Die Lust auf die Unlust

Einfach mal ein dickes NEIN vor die Gedanken setzen. Dieser Moment, wenn du weißt deine To-Do-Liste ist noch gefüllte 10 Seiten lang, obwohl du schon seit Tagen nichts anderes tust als Haken hinter erledigte Punkte zu setzen, ist einfach zum Mäuse melken/deprimierend. Wenn alles in dir ICH WILL DAS JETZT NICHT MEHR schreit. Ich sitze gerade im Theater und während auf der Bühne gesungen, getanzt … Die Lust auf die Unlust weiterlesen

Champions League Final Vieving

Wochenendtrip nach Athen.

Unzählige Männerabende voller Emotionen liegen hinter mir: Freude, Wut, Trauer, Enttäuschung. All das war dabei als ich mit meinen Freunden in diesem Jahr die KO-Spiele in der UEFA Champions League geschaut habe. Freundschaften wurden teilweise 90 Minuten zur Seite gelegt und die Daumen für die jeweilige Lieblingsmannschaft gedrückt.

„Champions League Final Vieving“ weiterlesen

Meine Motivation

Viele von euch haben mich in der letzten Zeit auf das Thema Motivation angesprochen und mich gefragt, wie ich mich motiviere. Also habe ich mich entschieden, euch zukünftig mehr darüber zu erzählen. Was ist meine Motivation? Die Motivation, dieses Projekt in Angriff zu nehmen ist eigentlich ganz einfach und schnell erklärt. Mein Traum war es von Kindheitstagen an, eigentlich sogar seit ich denken kann, Fußballprofi zu werden. … Meine Motivation weiterlesen

Erstes Ganzkörper-Workout nach meiner Verletzung

Gestern stand das erste Ganzkörper-Workout mit meinem Personaltrainer Christian Burgholzer von WEMAKEYOUFIT nach meiner Verletzungspause auf dem Programm. Wir haben meinem Körper ein paar Tage extra Zeit gegeben, um sich zu regenerieren. Der Coach hat ein paar neue Übungen in das TRX-Training eingebaut, die echt super waren und neue Reize gesetzt haben. Ich spüre heute einen Muskelkater im Brustbereich und in den Beinen, aber es ist ein guter … Erstes Ganzkörper-Workout nach meiner Verletzung weiterlesen

Meine Beweggründe

Was bewegt mich dazu, mir mit 30 Jahren noch so ein hohes Ziel zu stecken, Fußballprofi zu werden? Man lebt nur einmal. Und man sollte dies so gut wie einem nur möglich ist tun. Was werden wir, eines Tages wenn wir älter sind, in unserem Leben bereuen? Richtig. Die Dinge, die wir nicht getan haben. Man bereut selten Dinge, die man getan hat, auch wenn … Meine Beweggründe weiterlesen