Spieglein, Spieglein an der Wand

Was blieb bis Juli alles auf der Strecke liegen…? … und welche Brotkummen habe ich gefunden und eingesammelt? Da fällt mir direkt das Märchen von Rotkäppchen und dem bösen Wolf ein. Wenn das Mädchen mit dem roten Umhang auf die Mutter gehört hätte, auf dem Pfad geblieben und ohne stop direkt zur Oma gegangen wäre, hätte es kein dramatisches Intermezzo gegeben inklusive Oma und Rotkäppchen … Spieglein, Spieglein an der Wand weiterlesen

Die Lust auf die Unlust

Einfach mal ein dickes NEIN vor die Gedanken setzen. Dieser Moment, wenn du weißt deine To-Do-Liste ist noch gefüllte 10 Seiten lang, obwohl du schon seit Tagen nichts anderes tust als Haken hinter erledigte Punkte zu setzen, ist einfach zum Mäuse melken/deprimierend. Wenn alles in dir ICH WILL DAS JETZT NICHT MEHR schreit. Ich sitze gerade im Theater und während auf der Bühne gesungen, getanzt … Die Lust auf die Unlust weiterlesen