Die Lust auf die Unlust

Einfach mal ein dickes NEIN vor die Gedanken setzen. Dieser Moment, wenn du weißt deine To-Do-Liste ist noch gefüllte 10 Seiten lang, obwohl du schon seit Tagen nichts anderes tust als Haken hinter erledigte Punkte zu setzen, ist einfach zum Mäuse melken/deprimierend. Wenn alles in dir ICH WILL DAS JETZT NICHT MEHR schreit. Ich sitze gerade im Theater und während auf der Bühne gesungen, getanzt … Die Lust auf die Unlust weiterlesen

Champions League Final Vieving

Wochenendtrip nach Athen.

Unzählige Männerabende voller Emotionen liegen hinter mir: Freude, Wut, Trauer, Enttäuschung. All das war dabei als ich mit meinen Freunden in diesem Jahr die KO-Spiele in der UEFA Champions League geschaut habe. Freundschaften wurden teilweise 90 Minuten zur Seite gelegt und die Daumen für die jeweilige Lieblingsmannschaft gedrückt.

„Champions League Final Vieving“ weiterlesen

Die Kunst zu gönnen

Supportet eure Freunde

Wer kennt es nicht? Ein Freund fährt ein besseres Auto. Eine Freundin hat eine größere Wohnung. Ein Bekannter fliegt häufiger in Urlaub. Jemand verdient mehr Geld…

Ich spüre in meinem Umfeld immer wieder negative Vibes

Was kann ich dagegen tun? Ganz einfach. Ich distanziere mich Stück für Stück von diesen Personen und unterstütze nur mehr Menschen, die dies auch gerne für andere tun. Mein Motto lautet: Gemeinsam mehr erreichen.

„Die Kunst zu gönnen“ weiterlesen