Die ersten 3 Wochen

Die Zeit vergeht wie im Flug. Die ersten drei Wochen sind bereits vorbei und ich gewöhne mich so langsam an das Trainingspensum, wobei das Wetter mit Sicherheit eine zusätzliche Herausforderung darstellte (mehrere Tage über 35° Grad).

Mein erstes Ziel für mein Projekt lautet:

Den Sprung aus der österreichischen 6. Liga (USC Altenwörth) ohne richtigen Trainingsbetrieb zu einem Team aus der Wiener Stadtliga (SC Mannswörth), mit Ambitionen unter die Top 5 zu kommen, innerhalb von 6 Wochen zu schaffen. Und zwar so, dass ich meinem Team vom 1. Spieltag an als Stütze weiterhelfen kann. Nun sind die ersten 3 Wochen vorbei, sozusagen Halbzeit, und ich fühle mich körperlich und mental auf einem sehr guten Weg mein erstes Zwischenziel zu erreichen. Meine Kondition, meine Kraftausdauer, meine Stabilität im Rumpfbereich ist schon deutlich besser als zu Beginn des Projektes. In den Bereichen Kraft, Schnelligkeit, Schnelligkeitsausdauer und in Fußballspezifischen Abläufen habe ich aber noch deutlich Nachholbedarf. Dies möchte ich in den nächsten Wochen ändern und weiterhin hart an meinen Schwachstellen arbeiten.

Vielen Dank nochmal an dieser Stelle an alle, die mich dabei unterstützen meinen Traum zu erleben, allen voran meiner Freundin Miriam, meiner Familie, meinen Trainern und an mein Team aus Mannswörth.

Training mit Coach Christian Burgholzer von wemakeyoufit (c) www.stefanjoham.com-4149 (c) www.stefanjoham.com-4154 (c) www.stefanjoham.com-4157

Ein Gedanke zu “Die ersten 3 Wochen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s