Perfekter Montag

IMG_20150801_125622

Nach einem Morgenlauf zusammen mit meinem Hund Curly im Helenental in Baden (ca. 8 km) stand ein leichtes, fruchtiges Frühstück auf dem Speiseplan.

Bio-Naturjoghurt mit frischen Himbeeren und Brombeeren. Es schmeckt so verdammt lecker und ist in 2 Minuten zubereitet. Könnte das manchmal den ganzen Tag essen, da es sättigt und dabei doch sehr leicht im Magen liegt.

Danach hab ein 30 minütiges Faszientraining absolviert für die Waden- und Oberschenkelmuskulatur.

IMG_20150803_154631

Zum Mittagessen gab es afrikanische Kartoffeln mit Pfifferlingsauce (für die Österreicher: Eierschwammerl) und einem kleinen gemischten Salat mit Paprika, Gurken und Fetakäse. Alles zubereitet von meiner besseren Hälfte. Yummy.

Am Abend im Mannschaftstraining gabs dann nach einem intensiven Warm-Up einen einstündigen powervollen Kraftausdauerzirkel. Es war so anstrengend, und so heiß, verdammt heiß. Schweißgebadet bissen wir uns alle durch und motivierten uns gegenseitig, nicht aufzugeben.

Durch meine kleine Verletzung vom Donnerstag und die dadurch versäumten 2 Trainingseinheiten legte ich noch eine Sonderschicht ein und absolvierte ein paar Läufe. Danach 10 Minuten auslaufen mit anschließendem langem ausdehnen und zusätzlich ein 5 minütiges Bad in der Eistonne.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s