Von Natur aus wach!

Früher habe ich häufig Energy Drinks getrunken… beim Sport als Puschmittel vor meinen Spielen, beim Feiern oder einfach nur zwischendurch. Es wurde schon zur Routine und ich habe mir keine größeren Gedanken darüber gemacht.

Dann gab es ein Schlüsselerlebnis vor ein paar Jahren.

Ich war mit meinen Jungs feiern und habe das ein oder andere Glas Energy Mixgetränk zu viel getrunken. Am nächsten Morgen lag ich mit Herzrasen im Bett und hatte leichte Panikattacken. Ich kam den gesamten Tag nicht richtig auf die Beine und schwor mir die Finger von Energy Drinks zu lassen. Zu Beginn fiel es mir gar nicht so leicht, aber ich habe es geschafft und mir ging es danach körperlich deutlich besser.

Acáo hat meine Meinung diesbezüglich nun geändert. Das vegane, koffeinhaltige Erfrischungsgetränk schmeckt nicht nur frischer als seine Vorgänger, sondern ist auch Bio Zertifiziert und gesünder. Die Beschreibung des Herstellers trifft es auf den Punkt:

Was hier drin ist, ist kein Mist. Und was Mist ist, ist hier nicht drin!

Besser könnte ich es nicht beschreiben. Aus Quitte, Zitrone und Guarana wurde ohne Hilfe von Geschmacksverstärkern und Konservierungsstoffen ein koffeinhaltiges, erfrischendes Getränk, das perfekt alle vorhandenen Energy Drinks nachhaltig ersetzt.

Er begleitet mich im Alltag, beim Sport und beim gemütlichen entspannen auf der Couch zu Hause. Wer ihn selber mal testen möchte kann dies gerne bei der Lieferei tun.

Von mir gibt`s auf jeden Fall beide Daumen nach oben.

 

PATD7415 (2)
Erhätlich in der Lieferei (www.lieferei.at) und exklusiv bei SPAR

Fotos (c) by Constant Evolution

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s