Ups and Downs

In den letzten 2 Wochen ist so einiges in meinem Leben passiert, was ich erst einmal verarbeiten muss. Ich möchte euch natürlich nicht nur an den positiven Dingen in meinem Leben teilhaben lassen, sondern auch an den nicht so schönen Dingen.

Vor 14 Tagen ging meine 4 Jährige Beziehung in die Brüche, und das kam für mich eher überraschend. Das war ein richtiger Schock und ich habe bis heute noch nicht all meine Gedanken sortiert… das wird sicherlich auch noch eine Weile dauern. Durch die Trennung bin ich viel unterwegs gewesen mit meinen Freunden, hab hier und da nach über vier Monaten wieder Alkohol getrunken und meine Ernährung stand auch nicht mehr so im Fokus wie zuvor. Hinzu kam mein unregelmäßiger Schlaf, da ich nachts oft wach wurde und nur noch schwierig einschlafen konnte. All diese Faktoren spielten eine entscheidende Rolle für das was danach kam. Mein Körper hat sich gleich zu Wort gemeldet und mich dafür bestraft, was ich ihm in den letzten Wochen angetan habe. Ich schleppe seit Tagen eine Erkältung mit mir herum, Schnupfen und (trockener) Husten, und habe mich zudem im Spiel am vergangenen Samstag nach 60 Minuten verletzt. In einem Laufduell verspürte ich plötzlich einen Stich im hinteren linken Oberschenkel. Ich vermute, dass es eine starke Zerrung bzw. ein „kleiner“ Muskelfaserriss ist und ich eine Zwangspause einlegen muss. Wie lange es dauern wird, bis ich wieder voll trainieren kann, kann ich zum heutigen Standpunkt noch nicht sagen. Zum Glück ist jetzt aber Winterpause, und ich kann mir beim Heilungsprozess Zeit lassen.

All diese Dinge schlagen sich natürlich auf meine Psyche nieder und es ist eine sehr schwierige Phase momentan in meinem Leben und folglich auch in meinem Projekt. Ich bin kurz von meinem Weg abgekommen und habe Dinge getan, die ich nicht tun wollte (Alkohol, ungesunde Ernährung, unregelmäßger Schlaf). Es hat meiner Seele und mir allerdings gut getan und ich habe es gebraucht. Jetzt gilt es schnell den Kopf zu heben und nach vorne zu blicken und wieder in die richtige Spur zu finden. Das Leben besteht nicht nur aus Höhen, sondern die Tiefen gehören ganauso dazu. Negative Phasen formen den Charakter, man hört in sich hinein, reflektiert viele Dinge, die in der Vergangenheit passiert sind, und blickt gestärkt in die Zukunft.

Ich sage immer: „Nach dem Regen scheint wieder die Sonne!“

Zur Zeit mache ich eine zertifizierte Trainerausbildung über PPC Training, dieser Kurs gibt mir enorm viel Kraft. In meiner Gruppe sind sehr viele coole Persönlichkeiten, von denen ich in den ersten beiden Wochen schon sehr viel mitnehmen konnte, privat wie auch beruflich nutzbares Wissen. Ich werde euch diesbezüglich weiterhin auf dem Laufendem halten.

Gestern fand das erste Mindshare Blogger Breakfast statt, sobald ich ein paar Fotos bekommen habe, werde ich euch darüber berichten. Es war sehr informiert und lehrreich für mich persönlich. Mein Netzwerk vergrößert sich Woche für Woche.

Ihr dürft weiterhin gespannt sein,

Euer Ben

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s