27. Spieltag – Ostbahn XI

Bittere Niederlage gegen das im Abstiegskampf steckende Team Ostbahn XI am vergangenen Freitag. Unsere positive Serie in der Rückrunde scheint beendet zu sein mit der dritten Pleite in Serie, wenn man den Toto-Cup mit dazuzählt.

Ich möchte gar nicht so viel über den Spielverlauf schreiben, außer dass es nicht unser bestes Spiel war und wir den letzten Biss vorallem in der ersten Halbzeit haben vermissen lassen. Zur Pause stand es dann bereits verdient 2:0 für den Gastgeber.

Nach dem Seitenwechsel kamen wir besser ins Spiel und erhöhten den Druck/das Tempo und konnten den Gegner tief in die eigene Hälfte drängen. Es fehlten aber die klaren Torchancen, da Ostbahn sich nicht zu schade war, jeden Zweikampf sehr verbissen anzugehen und sich in den jeden Schuss reinzuschmeißen. Der Gastgeber hatte trotz weniger Spielanteile in Hälfte zwei die klareren Torchancen, die allesamt vom guten Meixner vereitelt. Der Anschlußtreffer durch Vogelsinger, ein satter Distanzschuss, in der 79. Minute kam eigentlich zum richtigen Zeitpunkt, um noch einmal die letzte Schlussoffensive einzuleiten. Leider gelang und kein weiterer Treffer und so gingen wir unterm Strich als verdienter Verlierer vom Platz.

Jetzt gilt es die letzten 3 Pflichtspiele in dieser Saison anständig und erfolgreich zu bestreiten und noch einmal die letzten Kräfte zu mobilisieren, die durch die letzten (englischen) Wochen etwas schwanden. Ziel ist definitiv ein einstelliger Tabellenplatz am Ende dieser Saison. Freitag treffen wir zu Hause gegen Elektra an, ein sehr starkes Team, aber vielleicht liegen uns solche Gegner mehr als die sehr tief stehenden Mannschaften.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s