Rückrundenauftakt gegen den SV Gerasdorf

IMG_6900

Die lange Vorbereitungszeit ist zu Ende. Am vergangenen Samstag startete die Rückrunde in der Wiener Stadtliga. Wir empfangen den SV Gerasdorf in Mannswörth, ein hartes Los gleich zu Beginn. Gerasdorf spielte im Gegensatz zu uns eine sehr gute Vorrunde und überwinterte auf Platz fünf, wir hingegen auf Platz 14.

Somit standen wir bereits im ersten Match nach der Winterpause unter Druck, um ein positives Resultat zu erzielen, damit wir die untere Tabellenhälfte schnellstmöglich verlassen werden.

Die äußeren Rahmenbedingungen (Platzverhältnisse, Wetter/Wind) waren nicht gut und wir dadurch etwas im Nachteil, da wir den größten Teil der Vorbereitung auf Kunstrasenplätzen absolviert haben. Gerasdorf hingegen konnte viele Trainingseinheiten und Spiele auf Naturrasen durchführen.

Wir erwischten einen Blitzstart. Nach einer kurzen Abtastungsphase gelang uns mit dem ersten Schuss aufs Tor in der 6. Spielminute durch Igor Glavas der frühe Führungstreffer. So haben wir uns das vorgestellt. In Hälfte eins spielten wir gegen den starken Wind an und das machte sich von Minute zu Minute bemerkbarer. Unsere Führung hielt nicht lange an, nachdem wir den Ball nicht aus der Gefahrenzone klären konnten versenkte Dominic Gänsdorfer den Rückpass mit einem satten Linksschuss im linken Toreck. Bis zur Pause hatte der Gast aus Gerasdorf mehr Spielanteile und die etwas klareren Torchancen, es blieb aber beim 1:1 Unentschieden.

Mit dem Wind im Rücken und einer deutlichen Halbzeitansprache unseres Trainers Senad Mujakic kamen wir nach der Pause besser in die Partie. Wir gewannen die wichtigen 2. Bälle immer häufiger und konnten dadurch den Gegner weitesgehend von unserem Tor fernhalten und den ein oder anderen Angriff gefährlich vortragen. Wir setzten uns in der gegnerischen Hälfte fest und hatten in Hälfte zwei ein Eckenverhältnis von 14:2.

Leider konnten wir aus unserer optischen Überlegenheit kein Kapital schlagen und so trennten wir uns nach 90 hart umkämpften Minuten mit einem alles in allem gerechten Unentschieden.

Hälfte eins gehörte Gerasdorf, zweite Halbzeit Mannswörth.

Wer sich die Spielzusammenfassung anschauen möchte, kann dies über Platzverweis.at tun.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s